Temmener Stracke, BIO Mettwurst
Gut Temmen

Temmener Stracke, BIO Mettwurst

+
0
-
ca. 280g
12,29 €
4,39 €/100 g

Salami und ihre Verwandten sind Würste mit langer Tradition und erfreuen sich auch heute besonderer Beliebtheit.
Aufgrund der guten Haltbarkeit ist die Rohwurst der ideale Begleiter bei Freizeit, Sport und Wanderungen.
Rohwürste passen fast immer; Als Auflage zu Brötchen, zu frischem Baguette oder zu herzhaftem Bauernbrot.
Sie werden aber auch verwendet als Belag für Pizza, als Einlage für Eintöpfe, Suppen, Quiches oder Gratins.
Auch gemischte Salate können mit Salami verfeinert werden.

 

 

 

 

Lagerung

Die Stracke ist aufgrund der besonderen Herstellung und Reifung in der Regel am Stück auch ohne Kühlung länger halbar.
Um die optimale Frische zu gewährleisten, empfiehlt es sich, aufgeschnittene Rohwürste im Kühlschrank bei +7°C nicht länger als 7 Tage zu lagern.
Hierbei ist durch Verpacken, Abdecken oder Aufbewahren in Frischhalteboxen ein Austrocknen und ein Aromaverlust zu vermeiden.

 

 

Wissenswertes

Die Ahle Worscht ist eine besondere Spezialität aus Nordhessen, Teilen Thüringens und Niedersachsens.
Entwickelt hat sie sich aus der Hausschlachtung, die traditionell im Winter durchgeführt wurde.
Je nach Kaliber unterscheidet man die "Dürre Runde", "Trockene Wurst" oder "Drogge Wurschd" im Schweinedarm, die "Ahle Wurst" im dickeren Rindermitteldarm und die "Stracken" in der Schweineschlacke oder in Kalbsblasen.
Zur Herstellung braucht es gut ausgemästete Schweine mit kernigem Speck und viel Erfahrung; das Fleisch sollte auf jeden Fall schlachtfrisch verarbeitet werden.
Nach dem Motto "Frisches Fleisch braucht nicht viel Würzung", wird wenig gewürzt.

 

 

Produzent

Gut Temmen

Gut Temmen

Lindenallee 3a
17268 Temmen-Ringenwalde
Fon: +49 39881 208
Fax: +49 39881 4302
E-Mail: info@gut-temmen.de
weitere Artikel von Gut Temmen