Müller-Thurgau DQW trocken
Weingut Dr. Hage

Müller-Thurgau DQW trocken

+
0
-
0,75l
9,90 €
1,32 €/100 ml

zartwürziges, angenehm muskatähnliches Aroma mit einer milden Säure

Lagerung

nach dem Öffnen kühl aufbewahren

Wissenswertes

REZEPTVORSCHLAG:

 

Lachsfilet in Ingwer-Weißwein Sauce
Für 2 Portionen

 

Zutaten:
2 Port. Lachsfilet, TK
1 TL gestr. frischer Ingwer, fein geraspelt
1 Limette
2 EL Fassbutter (auch im Shop erhältlich)
Salz und schwarzer Pfeffer
Müller-Thurgau trocken
Saucenbinder, hell

 

Zubereitung:
Die Lachsfilets unter lauwarmem Wasser waschen, bis die Oberfläche leicht angetaut ist. Trocken tupfen, salzen und pfeffern.

Einen möglichst kleinen Topf oder eine Kasserolle nehmen (die Lachsfilets sollten gerade so hinein passen) und die Butter darin rasch erhitzen. Wenn sie schäumt, die Filets hineinlegen und von beiden Seiten schnell anbräunen. Dann mit Weißwein und Wasser ablöschen. So viel dazugeben, dass die Filets bis zur Hälfte oder Dreiviertel in der Flüssigkeit stehen. Die Menge hängt von der Dicke der Filets und von der Topfgröße ab und natürlich davon, wie viel Sauce entstehen soll. Die Hitze reduzieren. Es soll jetzt nicht mehr blubbernd kochen, sondern nur noch simmern.  Also langsam ziehen lassen. Jetzt den Ingwer dazugeben.

Nach ca. 10 Minuten das erste mal mit einer Rouladennadel oder einer Fleischgabel (nur mit einem Zinken) in den Fisch pieken und die Nadel ein paar Sekunden drin lassen. Herausziehen und vorsichtig über die Lippe ziehen. Das ist ein guter Trick, auch bei Fleisch, um zu testen, ob das Gargut auch innen warm ist. Ist die Nadel gut warm, den Lachs herausnehmen und beiseite legen.

Jetzt den Saft der Limette zur Sauce geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Zucker abrunden. Mit Saucenbinder leicht binden. Den Lachs wieder einlegen, und nur noch kurz ziehen lassen, dann servieren.

Produzent

Weingut Dr. Hage

Weingut Dr. Hage

Dr. Eberhard Hage
Zeuchfeld 21
06632 Freyburg
Fon: 034464 28207
Fax: 034464 27636
E-Mail: Hage-zeuchfeld@t-online.de
weitere Artikel von Weingut Dr. Hage