Ritter Tropfen
Alrich Historische Liköre

Ritter Tropfen

+
0
-
500ml
25,50 €
5,10 €/100 ml

süß, aromatisch, stark bitter, baldrianähnlich
ein Magenlikör aus der Kategorie Mittelbitter mit wenig Zucker

 

 

Lagerung

kühl und trocken aufbewaren

Wissenswertes

Bei den Alrich Rittertropfen handelt es sich um einen Likör, welcher als Eigenkreation des damaligen Firmengründers Alfred Richter in Brüssow hergestellt und in der Uckermark und dem angrenzenden Pommern vertrieben wurde.

Bei diesem historischen Produkt handelt es sich um eine regional begrenzte Spezialität.
Jedoch wurde auch eine beachtliche Jahresproduktionsmenge von 1000 Liter erreicht.

Nachdem er mit seiner Likörfarbrik und speziell mit den Rittertropfen sehr großen Erfolg hatte, beantragte er im Jahre 1928 die Eintragung der Marke Alrich Rittertropfen beim Reichspatentamt.
Im Jahre 1930 ließ er bei dem berühmten Lebensmittelchemiker und Buchautor Dr. Erich Walter in Berlin ein Gutachten anfertigen, welches die besondere Qualität seiner Rittertropfen bestätigte.

Aus persönlichen Überlieferungen durch den Großvater Walter Richter ist die Geschichte bekannt, dass es in Brüssow einen Kriegsversehrten aus dem 1. Weltkrieg gab, welcher durch einen Gewehrschuss mit nur einem halben Magen weiterleben musste. 

Die Rittertropfen wurden bis zur Geschäftsaufgabe im Jahre 1952 hergestellt und sind nun wieder fester Bestandteil des Alrich-Sortimentes.

 

 

Produzent

Alrich Historische Liköre

Alrich Historische Liköre

Stephan Becker
Am Markt 6
17326 Brüssow
weitere Artikel von Alrich Historische Liköre