Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online-Shops der Firma Q-Regio GmbH & Co.KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsrecht für Online-Shops der Q-Regio Handels GmbH & Co.KG

gesetzlich vertreten durch die Q-Regio Verwaltungs-GmbH mit dem Geschäftsführer Herrn Pieter Wolters -

 

Präambel

Die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.q-regio.de eine Homepage. Die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG bietet Kunden auf diesen Websites Produkte zum Kauf über das Internet an.

 

§ 1 Produktauswahl

Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen.

Hinsichtlich jedes Produkts erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website.

Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer.

Vor Versendung der Bestellung ermöglicht die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis, Menge und Versandkosten zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

 

§ 2 Widerrufsrecht für Endverbraucher

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail an info@q-regio.de) widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Q-Regio Handels GmbH & Co.KG

Bandelow 50

17337 Uckerland

Email: info@q-regio.de

Tel: 039740 299069

Fax: 039740 - 20573

 

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Muster-Widerrufsformular

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

_______________________________________________________

 

_______________________________________________________

 

Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________

 

________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)

 

________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

_________________________ 

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

 

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr möglichst in der Originalverpackung zurückzusenden.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbrauchern bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

 

§ 3 Preise

Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.

Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz der Firma Q-Regio Handels GmbH  & Co.KG inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand, die auf dem Bestellformular und der Rechnung extra ausgewiesen werden.

Die Endpreisen der Produkte können bei Rechnungsstellung geringfügig von den im Internet angezeigten Daten abweichen, da die Produkte aus handwerklicher Herstellung kein exaktes Stückgewicht haben. Der Endpreis auf der Rechnung basiert auf dem tatsächlichen, gewogenen Produktgewicht.

Für Franchisenehmer und Wiederverkäufer gelten gesonderte Preislisten excl. Mehrwertsteuer. Dazu ist es erforderlich, sich mit seinem Email-Adresse und einem Passwort einzuloggen.

 

§ 4 Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'Jetzt kostenpfichtig bestellen' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt per Email unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

 

§ 5 Durchführung des Vertrags

Eingehende Aufträge werden unter Berücksichtigung der betrieblichen und saisonalen Gegebenheiten ausgeführt, soweit die bestellte Ware verfügbar (vorrätig) ist.

Die Q-Regio Handels GmbH  & Co.KG wird Bestellungen innerhalb von 48 Stunden bearbeiten. 

Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG diese innerhalb von 10 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern bzw. ausliefern lassen.

Die Q-Regio Handels  GmbH & Co.KG wählt die Art des Versandes, soweit nicht ausdrücklich andere Vereinbarungen getroffen werden.

 

§ 6 Kosten für Verpackung und Versand

Für Verpackung und Versand innerhalb Deutschland berechnen wir Ihnen 6,50€ bei einem Bestellmengenwert bis 70,00€ brutto. Ab einem Bestellwert über 70,00€ entfallen diese Kosten.

Bei Teillieferungen entstehen nur einmalig Versandkosten.

Versandkosten ins Ausland werden nach Aufwand berechnet.

Mit unseren Franchisenehmern und Wiederverkäufern werden die Versandkosten gesondert vereinbart.

 

§ 7  Zahlungsbedingungen

Die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG liefert gegen:

 

1. Vorabüberweisung

 Die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG behält sich vor, bei neuen Kunden oder in besonderen Fällen, nur die Zahlung per Vorabüberweisung zu akzeptieren.

 

2. Rechnung

Zu zahlen ist dann innerhalb von 14 Kalendertagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug von Skonto. Sollte innerhalb dieser Frist keine Zahlung auf unserem Konto eingegangen sein, erhält der Kunde einmalig eine Zahlungserinnerung. Reagiert der Kunde darauf nicht, übergeben wir das Mahnverfahren unserem Inkasso-Partner. Führt das außergerichtliche Mahnverfahren zu keiner Einigung, wird der Rechtsweg beschritten.

 

§ 8 Gewährleistung und Haftung

Beanstandungen von Mängeln sind unverzüglich nach Auslieferung schriftlich anzuzeigen.

Bei berechtigter Beanstandung erfolgt innerhalb angemessener Frist die Rückzahlung des Kaufpreises, sofern dieser schon gezahlt wurde. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Auch eine Haftung für jegliche Art von Mängelfolgeschäden ist ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen.

 

§ 9 Annahmeverzug des Bestellers

Nimmt der Besteller die Ware nicht an, so ist die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG berechtigt, nach Setzung einer Nachfrist von einer Woche und nach Fristablauf vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung geltend zu machen.

Für diesen Fall schuldet der Besteller Schadenersatz in Höhe von 20% des Kaufpreises, wobei den Vertragspartnern der Nachweis eines höheren oder niedrigeren Schadens vorbehalten bleibt.

 

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller Eigentum der Q-Regio Handels GmbH GmbH. & Co.KG.  Die gelieferte Ware kann von der Q-Regio Handels GmbH& Co.KG  herausverlangt werden, wenn sich der Besteller mit seinen Zahlungsverpflichtungen länger als eine Woche im Rückstand befindet.

Veräußert der Besteller die von der Q-Regio Handels GmbH & Co.KG gelieferte Vorbehaltsware, so tritt er hiermit schon jetzt die ihm aus der Veräußerung zustehenden Forderungen gegen seine Abnehmer mit allen Nebenrechten an die Q-Regio Handels GmbH & CO.KG ab. Auf Verlangen ist der Besteller verpflichtet, diese Abtretung seinen Abnehmern bekannt zu geben und der Q-Regio Handels GmbH & Co.KG die zur Geltendmachung der Rechte erforderlichen Unterlagen vorzulegen und die notwendigen Auskünfte zu erteilen.

Der Besteller ist nicht berechtigt, den Kaufgegenstand zu verpfänden oder zur Sicherung zu übereignen. Erfolgte Pfändungen des Kaufgegenstandes sind der Q-Regio Handels GmbH & Co.KG unverzüglich schriftlich mitzuteilen.

 

§ 11 Rücktrittsrecht

Die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG ist berechtigt, von noch nicht erfüllten Kaufverträgen durch Erklärung gegenüber dem Besteller zurückzutreten, wenn dieser seine Zahlungen einstellt oder über sein Vermögen ein gerichtliches Vergleichs- oder Konkursverfahren eröffnet wird oder wenn sonstige Umstände bekannt werden, die seine Leistungsfähigkeit in Frage stellen.

 

§ 12 Höhere Gewalt

Bei Störungen oder Einschränkungen im Betriebsablauf, Streiks, Rohstoffmangel, Feuer- und Wasserschäden sowie allen sonstigen unverschuldeten oder auf höhere Gewalt zurückzuführenden Lieferstörungen ist die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG für die Dauer dieser Störungen von der Lieferpflicht entbunden. Dauert die Störung länger als 14 Tage an, ist jeder Vertragsteil berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass hierdurch wechselseitig Schadenersatzansprüche entstehen können.

 

§ 13 Schlussbestimmungen

Vertragssprache ist Deutsch.

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. Die Q-Regio Handels GmbH & Co.KG und der Kunde werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

 

Stand: April 2016