"Sonnenfänger" Rosewein halbtrocken
Landesweingut Kloster Pforta

"Sonnenfänger" Rosewein halbtrocken

+
0
-
0,75l
9,90 €
1,32 €/100 ml

Der Sonnenfänger ist eine zarte, elegante und erfrischende roséfarbene Cuvée aus weißen und roten Trauben, passend zu mediterranen Vorspeisen und aromatischen Grillgerichten.

 

 

Lagerung

nach dem Öffnen kühl aufbewahren

 

 

Wissenswertes

REZEPTVORSCHLAG:

 

Markrele auf Aragoner Art
Für 2 Portionen

 

Zutaten:
2 Markrelen oder 4 Markrelenfilets
2 Zwiebeln, rot
50g Mehl
4 EL Olivenöl, extra vergine, kalt gepresst
2 Gläser Sonnenfänger Rosèwein, halbtrocken
2 Lorbeerblätter
4 EL gehäuft Semmelbrösel
n.B. Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Makrelen filetieren. Die Filets waschen, abtrocknen und bemehlen.

Die Zwiebeln fein hacken. In einer Pfanne, in der die Fischfilets nebeneinander Platz haben, die Hälfte der Zwiebeln gleichmäßig verteilen. Darauf die Fischfilets mit der Hautseite nach unten verteilen. Mit den restlichen Zwiebeln bedecken.

Olivenöl, Roséwein, Salz und Pfeffer in ein großes Glas mit Deckel geben und kräftig schütteln, damit sich aus diesen Zutaten eine Emulsion bildet. Diese vorsichtig über die Fische verteilen. Die Lorbeerblätter in die Flüssigkeit legen. Jedes Fischfilet mit 1 EL Semmelbröseln bestreuen. Zudecken, langsam zum Kochen bringen und ca. 25 - 30 Minuten sieden lassen.

Dazu Weißbrot servieren.
Kann auch kalt als Vorspeise gereicht werden.

Produzent

Landesweingut Kloster Pforta

Landesweingut Kloster Pforta

Saalberge 73
06628 Bad Kösen
Fon: +49 34463 300-0
Fax: +49 34463 300-25
E-Mail: service@kloster-pforta.de
weitere Artikel von Landesweingut Kloster Pforta