Wagners Manufaktur

16348 Wandlitz · Hauptstraße 84
Für die Obstweine (Kirsche, Pflaume, Schlehen, Apfel, Heidel-, Johannis- und Brombeere) werden ausschließlich handverlesene Früchte aus Privatgärten und Obstplantagen aus der unmittelbaren Region verwendet. Die Früchte werden schnellstmöglich verarbeitet, so dass nur gesunde, frische Früchte, ohne Blatt- und Stielanteile verarbeitet werden, um eine gute Bekömmlichkeit zu gewährleisten. Die Obstweine haben meist einen relativ hohen Alkoholanteil, da die Gärung nicht durch Schwefelung zum Stillstand gebracht wird. Ein Zusatz von Wasser erfolgt nur in unbedingt notwendigem Maß, wodurch die Weine fruchtiger bleiben. Für die Metsorten (Honigweine) wird ausschließlich Honig von Imkern aus Brandenburg verwendet. Hierbei wird jede Charge Honig speziell ausgewählt und persönlich verkostet. Trotz der Steigerung der Produktionsmenge, erfolgte die Gärung und die Lagerung ausschließlich in Glasbehältern, dadurch wird der Wein weder geschmacklich noch chemisch beeinträchtigt. Jedweder Einsatz von Zusatzstoffen wird vermieden und bis auf wenige Ausnahmen sind alle Weine frei von Sulfiden.

Produkte von Wagners Manufaktur