Uckergold Natur, mittelalt
Bauernkäserei Wolters

Uckergold Natur, mittelalt

+
0
-
aus dem Laib geschnitten ca. 250g
5,98 €
2,39 €/100 g
+
0
-
Viertel, ca. 1kg
23,90 €
2,39 €/100 g
+
0
-
rund Laib, ca. 4,5kg
107,55 €
2,39 €/100 g

!WICHTIGER HINWEIS!
BEI DER HERSTELLUNG UND VERARBEITUNG VON UCKERKAAS HANDELT ES SICH UM HANDARBEIT.
DESHALB SIND DIE KG-ANGABEN CA. ANGABEN, DA DIESE IMMER ETWAS ABWEICHEN.
AUCH DIE CA.250g STÜCKE WERDEN PER HAND AUS DEN LAIBEN GESCHNITTEN UND HABEN SOMIT NICHT IMMER DAS GEWICHT VON 250g!

 

Schnittkäse nach Gouda-Art,  (mind. 6 Monate gereift)

Über 6 Monate liebevolle Pflege im Reiferaum erzeugen ein kräftiges, unverwechselbares Aroma - purer Käsegenuss!

 

 

Lagerung

Kühl und dunkel. Folie, ein feuchtes (Salzwasser-)Leinentuch oder eine Käseglocke (dichtes Behältnis) schützen vor dem Austrocknen und verhindern Geruchsübertragung von anderen Lebensmitteln auf den Käse.

 

 

Wissenswertes

Für ein volles Aroma 1 Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, Rinde vor dem Verzehr entfernen. Tipp: Zur sparsamen Entfernung der Rinde benutzen Sie einen Sparschäler.Reiben Sie UCKERGOLD nach Belieben auf einen Auflauf oder ergänzen Sie gedünstetes Gemüse damit. Salate werden mit einigen Raspeln UCKERGOLD ebenso verfeinert wie Nudelgerichte. Probieren Sie auch mal UCKERGOLD als puren Snack mit Honig zum Wein. Vermeiden Sie Unterkühlung und Einfrieren ebenso wie Wärme, Licht und Zugluft. Uckerkaas ist ein pflegebedürftiger Käse. Beschlag an einer Außenrinde ist kein Qualitätsmangel des Käses selbst. Reiben Sie ihn bei Bedarf mit einem Tuch und Essig ab!

 

 

REZEPTVORSCHLAG:

 

Rotkohl-Traubensalat

 Für 4 Personen

Zutaten:
400-500 g   Rotkohl 
2-3 EL  
Essig (z. B. Rotwein-Essig)
1 EL  
Zitronensaft 
1 TL  
Salz  
   
weißer Pfeffer
1 TL   Zucker 
3-4 EL  
Öl 
250 g  
grüne Weintrauben (z. B. kernlose)
150 g   Uckergold - mittelalt
 
   
Zitronenmelisse 

 

Zubereitung:
1. Rotkohl gut abtropfen lassen.
2.
Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Marinade zum Rotkohl geben. Mit den Händen ca. 5 Minuten kräftig durchkneten. Zugedeckt einige Stunden, am besten aber über Nacht, durchziehen lassen
3. Weintrauben abzupfen, waschen und abtropfen lassen. Trauben halbieren. Käse in Dreiecke oder Quadrate schneiden
4. Weintrauben und Käse unter den Rotkohl mischen. Den Salat nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten und evtl. mit Zitronenmelisse garnieren
5. passendes Getränk: kühler Roséwein(auch im Shop erhältlich)

 

 

 

Produzent

Bauernkäserei Wolters

Bauernkäserei Wolters

Bandelow 50
17337 Uckerland
Fon: 039740/20274
E-Mail: info@uckerkaas.de
www.uckerkaas.de
weitere Artikel von Bauernkäserei Wolters